Kompass Goldau

Kompass

ist ein Coaching- und Bildungsprogramm für Jugendliche, welche nach der Schule keine Lehrstelle gefunden oder eine begonnene Ausbildung abgebrochen haben.

Ein Eintritt ist jederzeit möglich. Es bestehen
16 Plätze.

Die Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Arth-Goldau.

Das neue Programm hat am 5. September 2016 begonnen und dauert bis zum 7. Juli 2017.

«Kompass» ist ein gemeinsames Angebot der Kantone Schwyz, Ob-und Nidwalden und Uri und wird als Motivationssemester vom Bund unterstützt.

Ziele

Mit dem Programm «Kompass» wird die Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Jugendlichen angestrebt.

Das Ziel ist einen optimalen Erstausbildungsplatz (z.B. Lehrstelle) zu finden.

Zielgruppe

Die Jugendlichen

  • haben die obligatorische Schulzeit abgeschlossen.
  • sind in der Regel zwischen 15 und 20 Jahre alt.
  • verfügen über eine Grundmotivation zur Veränderung ihrer beruflichen Situation.
Es werden Jugendliche aus den Kantonen Schwyz, Ob-/Nidwalden und Uri aufgenommen.